Position

Position

Von der Brücke der Sint-Jansstraat über den Leopoldkanal in Sint-Jan-In-Eremo aus können Sie die Aussicht auf die allerschönsten Buchten im Meetjesland genießen: Hier sehen Sie den Leopoldkanal, die Buchten Bentillekreek, Oostpolderkreek und Boerekreek.

Im Bucht Oudemanskreek prunkt ein Kunstwerk vom Bildhauer Chris Ferket: “Als de vos de passie preekt, boer let op je ganzen“ (Wenn der Fuchs predigt, so hüte die Gänse). Es ist eine subtile Anspielung auf Elmare, das Kloster aus dem mittelalterlichen Roman “Van den Vos Reynaerde“ (Reinart Fuchs). Das Kloster befand sich hier in den Poldern und wurde im 14. Jahrhundert von einer Sturmflut verschlungen.

Die Nordsee ist im Buchtengebiet immer noch deutlich anwesend. Viele der Wiesen sind salzig und beherbergen eine typische Fauna mit salztoleranten Pflanzenarten, wie zum Beispiel Queller. Tausende von Blässgänsen und kleinen Schwänen überwintern hier.

Schone Spaziergänge oder Radtouren in dieser Gegend finden Sie über:


Landhuis-de-zonnebrug | kreken Landhuis-de-zonnebrug | kreken Landhuis-de-zonnebrug | kreken Landhuis-de-zonnebrug | kreken Landhuis-de-zonnebrug | kreken Landhuis-de-zonnebrug | kreken Landhuis-de-zonnebrug | kreken Landhuis-de-zonnebrug | kreken Landhuis-de-zonnebrug | kreken

www.sint-laureins.be/toerisme
www.ronsers.be
www.npmeetjesland.be

 

Kaart Kreken